Baldur und die Energiespürnasen

Mit der Handpuppe Baldur haben die Vorschulkinder aus Bornum und Mahlum an einem Vormittag gemeinsam entdeckt, wodurch Energie entsteht. Energie kann durch Feuer, Wind, Wasser und Sonne entstehen. Hierzu haben wir viele Experimente gemacht. Zum Beispiel wurde die Feuerenergie genutzt, um Wasser „verschwinden“ zu lassen. Mit Wasserenergie wurden kleine Karussells bewegt. Durch Windenergie konnten wir Autos, Raketen und Windräder in Bewegung bringen. Die Kinder erfuhren auch, dass Energie nicht unnötig verschwendet werden sollte, da sie sehr kostbar ist.
An diesem Vormittag haben wir viel gelernt und hatten ganz viel Spaß.

Baldur1

Baldur2

 

Baldur3

Baldur4

(Fotos: E. Voßhage)